Direkt zum Inhalt
Gruppe Studierender um einen Labortisch, sie führen Geschmakstest durch. Am Rand der Dozent im Gespräch mt einer Studentin.

Applied Bio and Food Sciences

Auf einen Blick

Übersicht

  • Studiengang

    Applied Bio and Food Sciences
  • Fachbereich

    2
  • Start

    Sommersemester
  • Dauer

    3 Semester
  • Abschluss

    Master of Science
  • Unterrichtssprache

    Englisch
  • NC

    Ohne NC
  • Akkreditierung

    by ASIIN
  • Bewertung auf StudyCheck

    Eine Werteskala mit 4.5 von 5 Sternen
    4.5* mehr 100 % Weiterempfehlung

5 Gründe

  • Studiere auf Englisch und mach dich fit für eine internationale Karriere

  • Master-Thesis im Ausland schreiben? Klar!

  • Studiere berufsbegleitend

  • Theorie und Praxis gehen hier Hand in Hand

  • Arbeite und forsche in modern ausgestatteten Laboren

Das bringst Du mit

  • einen Bachelor aus einem verwandten Bereich

  • Englisch -Kenntnisse auf B2-Niveau

  • Lust auf Teamarbeit im internationalen Kontext

  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und Forschen

  • eine Hands-On-Mentalität und Lust auf Projekt-Arbeit

Darum geht’s

Fast alle Bereiche unseres Lebens werden in irgendeiner Weise von der Bio- oder der Lebensmitteltechnologie beeinflusst: Umwelttechnik, Medizin und biobasierte Rohstoffe; Lebensmittelqualität und -sicherheit, neue Rohstoffe und nachhaltige und ressourcenschonende Produktionsprozesse. In diesem Studiengang kombinieren wir diese beiden Wissenschaften und erkunden, die Potenziale in Forschung und Wissenstransfer, die so entstehen.

Studienablauf & Schwerpunkte

Im ersten Semester deines Studiums vertiefst du deine Kenntnisse aus Lebensmittel- und Biotechnologie. Du bringst dein technologisches Wissen auf den neuesten Stand, lernst mehr zu Analytik und Projektmanagement.

Das zweite Semester ist ein Projektsemester. Im Team arbeitest du an einem aktuellen Thema und lernst und erfährst den Prozess von wissenschaftlichen Projekten von der Antragstellung bis zur Präsentation. Die Ergebnisse eures Projekts stellt ihr auf der Scientific Conference vor, die ihr auch selbst organisiert.

Den Abschluss deines Studiums bilden im dritten Semester deine Master-Thesis und das dazugehörige Kolloquium. Die Thesis kannst du in einem Unternehmen im In- oder Ausland schreiben.

Zukunftsperspektiven

Du willst weiter studieren?

Für eine Promotion bist du mit deinem Masterabschluss bestens gerüstet.

Du willst direkt in den Beruf?

Mit deinem Abschluss bist du für eine ganze Reihe von Branchen hervorragend qualifiziert. In diesen Branchen gibt es beispielsweise zahlreiche Arbeitsplätze für dein Profil:

  • Lebensmittelindustrie
  • Pharmasektor
  • Kosmetik
  • Life Sciences

Was genau in diesen Branchen deine Tätigkeiten und Zuständigkeiten sind, hängt ganz von deinen Interessen und Stärken ab. Mögliche Einsatzfelder sind zum Beispiel:

  • Produktentwicklung
  • Qualitätswesen
  • Produktion und Optimierung
  • Forschung
  • Management

Die Arbeitsmarktprognosen sind vielversprechend: Diverse Studien verzeichnen für die letzten Jahre einen deutlichen Zuwachs an Arbeitsplätzen in Unternehmen, die sich mit der Biotechnologie beschäftigen, und auch in der Lebensmittelindustrie nimmt die Anzahl der Beschäftigten, die ein Studium absolviert haben, zu.

Bewerbungsmodalitäten

Wenn das, was du bis hierher gelesen hast, nach genau dem richtigen Studium für dich klingt, dann brauchst du dich jetzt nur noch zu bewerben. Das geht ganz einfach – schnell und unkompliziert per Online-Bewerbung.

Vorgesehene Kapazitäten

In diesem Studiengang gibt es je Sommersemester 5 Studienplätze, im Wintersemester sind 10 Plätze zu vergeben.

Bewertung auf StudyCheck

Gesamtbewertung des Studiengangs:

Eine Werteskala mit 4.5 von 5 Sternen
4.5*
  • Abwechslungsreiches Studium

    Das Studium ist sehr abwechslungsreich und umfangreich gestaltet. Wenn einem die festgelegten Fächer nicht 100 % zusagen und man etwas Abwechslung möchte, kann man aus interessanten Wahlpflichtfächern wählen.

    Anna,

    Eine Werteskala mit 3.9 von 5 Sternen
    3.9
  • Vielseitig, praxisnah und wissenschaftlich

    Der Master Applied Bio and Food Sciences an der Hochschule Flensburg ist ein interdisziplinärer und praxisnaher Studiengang mit sehr guten fachspezifischen Inhalten, spannenden Aufgabenstellungen und sehr guter Betreuung.

    Lasse,

    Eine Werteskala mit 4.6 von 5 Sternen
    4.6
  • Praxisnaher Studiengang

    Der Studiengang war sehr praxisorientiert und gut strukturiert. Der Fokus liegt definitiv auf Eigeninitiative und selbständigen Lernen und Arbeiten. Es wurden viele interessante Gastvorträge und Exkursionen organisiert.

    Christoph,

    Eine Werteskala mit 5.0 von 5 Sternen
    5.0

Studienberatung