Direkt zum Inhalt

So bewerben Sie sich.

Drei Studierende arbeiten gemeinsam an einem Laptop.

Haben Sie den Studiengang entdeckt, der genau zu Ihren Interessen, Ihren Stärken und Ihrem Berufswunsch passt? Wollen Sie neues Wissen aufsaugen, es in unseren hochmodernen Laboren anwenden und die Zeit zwischendurch auf unserem einmaligen, grünen Campus verbringen? Dann nichts wie los zur Online-Bewerbung. Wie das Bewerbungsverfahren genau abläuft, erklären wir Ihnen hier.

Aktueller Hinweis: Ihre Bewerbung zum Wintersemester

Ab 10. Mai 2021 können sie sich für Ihr Studium bei uns für das Wintersemester 2021/2022 bewerben. Ganz einfach per Online-Bewerbung.

Bewerbungsende: 31. Juli 2021

Das Bewerbungsportal ist bei freien Studienplatzkapazitäten für viele Studiengänge auch nach dieser Frist bis Ende September 2021 geöffnet.

Wenn Sie sich für ein Studium an der Hochschule Flensburg entschieden haben, bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsportal. Die meisten Unterlagen können Sie im Bewerbungsportal hochladen, nur einige Bewerbungsunterlagen müssen bei uns direkt eingereicht werden - entweder per Post oder persönlich bzw. aktuell über den Hausbriefkasten am Hauptgebäude der Hochschule.

Wenn Sie sich für den Bachelor in Betriebswirtschaft bewerben möchten, beachten Sie bitte, dass Studienplätze über das sogenannte Dialogorientierte Serviceverfahren vergeben werden. Um sich zu bewerben , brauchen Sie eine BID und eine BAN - zwei Codes, die Sie kostenfrei über die Seite Hochschulstart erhalten, nachdem Sie sich dort registriert haben.

Unser Online-Bewerbungstool öffnet für Ihre Bewerbungen zum Wintersemester immer ab Mitte Mai, bewerben können Sie sich dann bis zum 31. Juli 2021. Ihre Bewerbungen zum Sommersemester können Sie jeweils zwischen Anfang Dezember und dem 15. Januar online oder persönlich einreichen.

Welche Dokumente Sie uns mit Ihrer Bewerbung zukommen lassen müssen, hängt davon ab, ob Sie Ihren Bachelor oder ihren Master bei uns machen wollen:

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig und rechtzeitig vor dem Bewerbungsschluss zu, damit wir Sie im regulären Bewerbungsverfahren berücksichtigen können. Nach dem Bewerbungsschluss gibt es noch die Chance auf Restplätze in zulassungsfreien Studiengängen. In zulassungsbeschränkten Studiengängen können Sie möglicherweise im Nachrückverfahren noch einen Studienplatz bekommen.

Wenn Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, bekommen Sie von uns einen Studienplatz angeboten und erhalten per Post einen Zulassungsbescheid mit Informationen zur Einschreibung. Wie es dann weitergeht, erfahren Sie hier.

Weitere Bewerbungsverfahren