Direkt zum Inhalt

Vorkurse

Seminarszene: Im Vordergrund ein Student und eine Studentin im Gespräch, beide haben einen Schreibblock zur Hand. Dahinter zwei Studentinnen über Unterlagen gebeugt, Stühle, weitere Menschen unscharf im Hintergrund.

Bevor das Semester richtig losgeht, haben Sie als Studienanfängerin oder -anfänger die Möglichkeit in Vorkursen Ihr Wissen aufzufrischen – egal, ob in Englisch, Mathematik oder Programmieren.

Welche Vorkurse gibt es?

  • Mathematik
    Mathe-Vorkurse gibt es jedes Semester sowohl für die technischen als auch für die betriebswirtschaftlichen Studiengänge. Die Kurse gehen in der Regel über zwei Wochen.
  • Englisch
    Der Vorkurs geht in der Regel über eine Woche.
  • Programmieren (nur im Wintersemester)

Vorkurse im Wintersemester 2019/20

*Hinweis  für BW-Studierende: Wir empfeheln Ihnen, die Vorkurse in Mathe und Englisch in Kombination zu belegen. Um Ihnen das zu ermöglichen, haben wir ausdrücklich die Kurszeiten synchronisiert und eine gemeinsame Anmeldung über „Mathematik“ vorgesehen. (Falls Sie nicht an dem Englischvorkurs teilnehmen möchten, kreuzen Sie das bitte explizit in der Anmeldemaske an. Falls Sie nur an dem Englischvorkurs teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über „Englisch“ an.)

Was sind Vorkurse und was bringen sie?

Immer zum Anfang des Semesters organisieren der QPL (Qualitätspakt Lehre) und einzelne Studiengänge Vorkurse für unsere neuen Studierenden. Sie geben Ihnen als Studienanfängerin oder Studienanfänger die Möglichkeit das erforderliche Schulwissen aufzufrischen.

Die Vorkurse geben Ihnen auch einen ersten Einblick in die Arbeitsweise während des Studiums. Die Vorkurse erleichtern Ihnen damit den Übergang an die Hochschule, Sie können also schon mal bei uns ankommen und Ihre Mitstudierenden kennenlernen bevor Sie richtig mit dem Studium durchstarten.

Die Teilnahme ist

  • kostenlos
  • freiwillig
  • unbedingt zu empfehlen

Wann finden die Vorkurse statt?

Die Vorkurse beginnen meist zwei Wochen vor der offiziellen Begrüßung der neuen Studierenden.

  • Für das Wintersemester: Ende August/Anfang September
  • Für das Sommersemester: Ende Februar/Anfang März

Kontakt