Direkt zum Inhalt

DokU-Lab

Ein Mann sitzt in einem Oldtimer-Auto, ein zweiter Mann steht in der geöffneten Tür und scheint dem im Auto sitzenden etwas zu erklären.
Eckdaten
Projektlaufzeit
01.01.2018-31.12.2022
GrinSH

Projektbeschreibung

Dieses Teilprojekt bildet die zentrale Kommunikationsstelle für den Wissenstransfer durch die Begleitung der Projekte mit dem Ziel der rechtssicheren nachhaltigen Dokumentationserstellung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen aus der Region, zu denen eine wissenschaftliche Kooperation aufgenommen bzw. die bestehende wissenschaftliche Zusammenarbeit intensiviert werden soll. Die Nachhaltigkeit ist dadurch gegeben, dass auf der Basis einer Erhebung realer Daten Lösungen für zukünftige Vorgehensweisen auf dem Gebiet der Technischen Dokumentation erarbeitet werden, angefangen bei z. B. einer Terminologie über die Einführung von Redaktionssystemen bis hin zu Usabi­lity-Tests an Dokumentationen.

Es erfolgt eine Kooperation mit den Teilprojekten Innovative Beiträge zur nachhaltigen Energienutzung in Schleswig-Holstein (TVB 3) und ZAIT – Zentrum für Analytik im Innovations- und Technologietransfer für die Bio- und Lebensmitteltechnologie (TVB 5).

Projektziele

  • Entwicklung von Bausteinen, die den Wissenstransfer unterstützen, wie von wissenschaftlichen Modellen mit Praxisbezug
  • Usability-Tests über die Lösungsvorschläge zu den Praxisproblemen
  • Nachhaltige Optimierung von Dokumentationsprozessen in Unternehmen durch die Entwicklung eines Modells zur Bereitstellung von Lösungen für Missstände oder Lücken
  • Bewusstmachen der Nachhaltigkeitsziele, die den Benutzerdokumentationen und -schnittstellen inhärent sind

Forschungsfelder

  • GrinSH
Logoleiste der Innovativen Hochschule und ihrer Partner

Kontakt