Direkt zum Inhalt

Hochschuldidaktik: Stressmanagement im Online-Lehr-Betrieb: Vorbeugen und Handeln, Strategien und Anregungen

Eckdaten
Veranstaltungsart
Digitale Veranstaltung
Start
25.06.2020 - 9:00 Uhr
Ende
25.06.2020 - 10:30 Uhr

Beschreibung

Der Notbetrieb in Lehre und Forschung ist schon fast zum Alltag geworden.

Wie kann ich da als Lehrende und Lehrender ein wirksames Stressmanagement betreiben? Wie kann ich mit den eigenen Kräften haushalten, der Perfektionismus-Falle entgehen und gleichzeitig stressreduzierend kommunizieren? Dieses sind Themen, die wir in diesem Kurzworkshop genauer anschauen wollen.

Für Teilnehmende des Zertifikats werden 4 AE angerechnet.

Zielgruppe:

Alle in der Lehre Beschäftigten

Referierende:

Stephanie von Below (www.vonbelow-coaching.de)

Zeit:

25.06.2020, 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr

(verschoben vom 28.05.2020)

Teilnehmendenzahl:

max. 12

Ort:

online (Zoom Meeting)

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular an. Für Fragen stehen wir Ihnen unter hochschuldidaktik@campus-flensburg.de gerne zur Verfügung.

Ungefähr eine Woche vor Beginn der Veranstaltung erhalten Sie von uns per E-Mail detaillierte Informationen zum weiteren Verlauf und Ort der Veranstaltung. Sie erhalten für jede besuchte Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung. Das Team der Hochschuldidaktik behält sich vor, Veranstaltungen ggf. aus besonderen Gründen abzusagen (z.B. Krankheit der Referierenden, Unterschreiten der Mindestzahl an Anmeldungen).

Die hochschuldidaktischen Angebote finden im Rahmen des Projekts „MeQS – Mehr StudienQualität durch Synergie“ statt und werden durch das BMBF finanziert. Die Veranstaltungen stehen allen Lehrenden der Verbundhochschulen Fachhochschule Kiel und Europa-Universität Flensburg offen.