Direkt zum Inhalt

ZAiT: Aktiv im Netzwerk

Durch die Zusammenführung der Kompetenzen der Hochschule im Bereich Lebensmittel- und Bioanalytik mit den Bedarfen der Unternehmen wollen wir den Transfer von Innovationen in die Wirtschaft der Region stärken.

Unsere Aktivitäten und Netzwerke sind aktiv in die Lehrveranstaltungen der Hochschule eingebunden, so dass wir eine praxisnahe Ausbildung unserer Studierenden in den Studiengängen Bio-, Lebensmittel- und Verfahrenstechnologie und Applied Bio and Food Sciences fördern. Eine effektive Verbindung von Forschung und Lehre ist für uns der zentrale Motor in der Gestaltung eines effizienten Technologietransfers.

Gerne stehen wir Ihnen in der Vermittlung von Abschlussarbeiten zur Seite.