Direkt zum Inhalt

Das Mentoring-Programm für Erstsemester

Sie beginnen Ihr Studium an unserer Hochschule und haben jetzt schon jede Menge Fragen zum Studium, der Stadt und dem studentischen Leben in Flensburg? Dann sollten Sie sich für unser Mentoring-Programm anmelden und Mentee werden.

Die Mentee-Gruppe besteht in der Regel aus 12 bis 18 Studierenden und trifft sich ungefähr zwei Mal im Monat. Diese Treffen werden von einer Mentorin oder einem Mentor organisiert – erfahrene und geschulte Studierende aus höheren Semestern. Wie die Gruppentreffen gestaltet sind, hängt von den jeweiligen Interessen der Mentees ab. Informationen zum Mentoring erhalten Sie in Ihren Einschreibungsunterlagen, bei der Erstsemesterbegrüßung oder sprechen Sie uns einfach an.

Warum soll ich Mentee werden?

In Ihrer Mentee-Gruppe lernen Sie andere Erstsemester und den Campus und die Stadt, in der Sie die nächsten Jahre leben und lernen werden kennen. Sie erhalten auch Einblicke in das Studium und zwar aus studentischer Perspektive und erster Hand.

Wie werde ich Mentee?

Das Mentoring wird in allen unseren Studiengängen angeboten. Für die Anmeldung nutzen Sie einfach unser Anmeldeformular. Sie erhalten dann in den nächsten Tagen eine Rückmeldung Ihrer Mentorin oder Ihres Mentors. Oder Sie melden sich direkt am Tag der Erstsemesterbegrüßung bei uns am Mentoring-Stand an.

Wer ist meine Mentorin/mein Mentor?

Das Mentoring wird von erfahrenen und geschulten Studierenden aus höheren Semestern geleitet. Die Mentor*innen wurden in einem Bewerbungsprozess ausgewählt und waren häufig selbst auch Mentee. Die Mentoringgruppen werden eingeteilt, nachdem die Anmeldungen bei uns eingegangen sind.

Ihre Mentorin oder Ihr Mentor    

  • steht Ihnen als Ansprechperson zum Studienstart zur Seite,
  • gibt Ihnen aus erster Hand Wissen und Tipps zum Studium und zum Leben in Flensburg,
  • ermöglicht Ihnen schnell Kontakte in Ihrem Studiengang und auf dem Campus zu knüpfen,
  • informiert Sie über die Vielzahl von Service- und Beratungsangeboten der Hochschule Flensburg,
  • unterstützt Sie bei Ihrer Studienorganisation,
  • und noch vieles mehr …
Wie verläuft ein Mentoring?

Sie erhalten von Ihrer Mentorin oder Ihrem Mentor eine Mail mit Kontaktdaten und ggf. mit einem ersten Termin für ein Treffen. Sie können sich bei Fragen an sie oder ihn wenden, da die Mentor*innen neuen Studierenden als Ansprechperson zum Studienstart zur Seite stehen. Im Laufe des Semesters werden verschiedene Treffen von Ihren Mentor*innen angeboten, an denen Sie gerne teilnehmen können oder Sie nutzen einfach nur die Chance außerhalb der Gruppe Fragen an die Mentor*innen zu stellen. Ziel des Mentorings ist Ihnen einen guten Start ins Studium zu ermöglichen, in dem Sie einen Austausch zu anderen Studierenden erhalten.

Anmeldung

Interesse daran teilzunehmen? Dann melden Sie sich gleich über unser Anmeldeformular an. Für Fragen steht Ihnen das Team des Mentoring-Programms unter mentoring@hs-flensburg.de gerne zur Verfügung.

Kontakt