Direkt zum Inhalt

Hochschuldidaktik: Fehlendes Feedback der Studierenden. In Online-Seminaren besser mit Studierenden in Kontakt kommen.

Eckdaten
Veranstaltungsart
Digitale Veranstaltung
Start
02.12.2020 - 13:30 Uhr
Ende
02.12.2020 - 17:00 Uhr
Online-Meeting mit Webex

Beschreibung:

Sie dozieren in den virtuellen „schwarzen“ Raum der ausgeschalteten Kameras hinein – vielleicht aufgrund von Beschränkungen der Bandbreite, vielleicht weil sich die Studierenden nicht trauen oder es nicht gewohnt sind, die Kameras anzuschalten.

Wie können Sie wahrnehmen, was in der Gruppe ist? Wie das passende Tempo finden? Wie „WIRtualität“ erzeugen?

Diese Online-Veranstaltung ist als Kollegiale Beratung mit inhaltlichen Impulsen der Dozentin konzipiert. Zum Einsatz kommen Impulsvortrag, strukturierte Fallberatung, Erfahrungsaustausch, Reflexion.

Seminarziele:

Sie erhalten Input und Ideen, um ein WIR-Gefühl bei Ihren Studierenden zu erzeugen.

Sie entwickeln Lösungsansätze für konkrete Herausforderungen, Fälle, Lehrsituationen.

Sie erleben das Instrument der Kollegialen Beratung als Möglichkeit professioneller Selbstberatung.

Zielgruppe:

alle Lehrenden

Teilnehmendenzahl:

max. 10

Kursleitung:

Barbara Kuklok (http://www.bktraining.de/index.html)

Zeit:

02.12.2020, 13:30 Uhr bis  17:00 Uhr

Ort:

Webex

Anmeldung:

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Ihre Anmeldungen setzen wir aber gern auf eine Warteliste, bitte nutzen Sie dazu unser Anmeldeformular. Für Fragen stehen wir Ihnen unter hochschuldidaktik@campus-flensburg.de gerne zur Verfügung.

 

Die hochschuldidaktischen Angebote finden im Rahmen des Projekts „MeQS – Mehr StudienQualität durch Synergie“ statt und werden durch das BMBF finanziert. Die Veranstaltungen stehen allen Lehrenden der Verbundhochschulen Fachhochschule Kiel und Europa-Universität Flensburg offen.