Direkt zum Inhalt

Zweithörerinnen und Zweithörer

Sie studieren an einer anderen Hochschule und haben einen Studiengang gewählt, der das gleichzeitige Studium an der Hochschule Flensburg erfordert? Dann werden Sie bei uns als Zweithörerin oder Zweithörer aufgenommen.

Einige Studiengänge erfordern das gleichzeitige Studium an mehreren Hochschulen in Schleswig-Holstein. Die Hochschulen schließen hierzu Kooperationsvereinbarungen ab. Wenn Sie sich für einen solchen Studiengang an einer anderen Hochschule eingeschrieben haben oder aber wenn Sie an einer Partnerhochschule studieren und Auflagen zu erfüllen haben, können Sie als Zweithörerin oder Zweithörer an Veranstaltungen aus unserem Studienangebot teilnehmen und auch Prüfungen ablegen. Sie bewerben sich ganz einfach über unser Online-Tool. Wichtig ist, dass Sie hier nicht nur den Studiengang Ihrer Wahl sondern auch Zweithörer*in als Status angeben. Wie für alle Bewerbungen über das Online-Tool gelten auch für Sie die Bewerbungsfristen: 15. Januar für das Sommer- und 15. Juli für das Wintersemester. Sofern die Kooperationsvereinbarung keine Gebührenbefreiung vorsieht, fällt neben dem reduzierten Semesterbeitrag von 15 Euro noch eine Einschreibegebühr in Höhe von 25 Euro an.

Damit Sie in Flensburg mobil sind und gut zum Campus kommen, können Sie beim AStA für 36 Euro das Semesterticket, das in allen Flensburger Bussen gilt, kaufen.