Direkt zum Inhalt

Climate Challenge Schleswig-Holstein – Ideensprint für Studierende

Eckdaten
Start
29.11.2021
Ende
03.12.2021 - Uhr

Die Climate Challenge Schleswig-Holstein

  • Lust, spannende Ideen und Lösungsansätze für echte Probleme der Klimakrise zu entwickeln?
  • Lust, in unserem einwöchigen Format mit anderen Studierenden der Hochschule und Europa-Universität Flensburg intensiv mit Fragen und Problemen der Klimakrise auseinanderzusetzen?
  • Lust, mit Kreativität und Köpfchen gegen andere Teams durchzusetzen und ein Preisgeld zu gewinnen?

Anmeldung

Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten und jetzt kräftig nicken, dann melden Sie sich an zur Climate Challenge Schleswig-Holstein. Ganz einfach per Mail an beate.panitz@hochschule-flensburg.de

Anmeldeschluss ist der 12.11.2021

Sie können sich allein oder im Team anmelden.

Worum geht's?

Mit der Umsetzung des europäischen Ziels klimaneutralen Wirtschaftens und insgesamt Lebens bis zum Jahr 2050 geht ein Umbau weiter Bereiche der bestehenden öffentlichen und privaten Infrastruktur in Schleswig-Holstein einher. Insgesamt stoßen klima-induzierte Projekte und Veränderungsmaßnahmen bereits heute auf eine Vielzahl von Herausforderungen, Widerständen und Barrieren. Beispiele für Probleme und offene Fragestellungen gibt es zahlreiche:

  • „Not my Backyard“ - Widerstände der Anwohner gegen den Ausbau von Windkraftparks oder ähnliche Vorhaben
  • Ausbleiben des PV-Booms – Nachfrage und Nutzung von PV-Anlagen von Eigenheimbesitzern schöpft Potenzial nicht aus

In dem durch die Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH (EKSH) geförderten Projekt entwickeln Studierende der Hochschule Flensburg und Europa-Universität Flensburg Lösungsideen für solche und weitere klima- und energiepolitische Fragestellungen in Schleswig-Holstein. Die Climate Challenge stellt einen Wettbewerb zwischen Studierenden-Teams dar. In einem 1-wöchigen Design-Sprint entwickelst Du in Deinem Team Ideen und Lösungsansätze für ein ausgewähltes Problem. Das Gewinner-Team kann ein Preisgeld gewinnen. Die Entscheidung wird von einem Experten-Board getroffen, das Euch auch während der Climate Challenge begleitet.

Wann und wo?

Die Climate Challenge wird erstmalig im kommenden Wintersemester vom 29.11.-03.12.2021 in Präsenz (Campus Hochschule Flensburg) durchgeführt. Eure Zeit während der Climate Challenge können Sie sich grundsätzlich frei und flexibel einteilen. Neben der freien Arbeitszeit gibt es verschiedene verpflichtende Meetings:

Termine

  • 26.11.2021, 14:00 - 18:00 Uhr: Kickoff-Termin
  • 29.11. - 03.12.2021: Morning Briefing, Board-Meeting (täglich, Uhrzeiten noch flexibel)
  • 03.12.2021, 14:00 - 17:00 Uhr: Abschlussveranstaltung