Direkt zum Inhalt

Lia Maria Lichtenberg M.Eng.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Energie und Biotechnologie

Wind Energy Technology Institute: wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon 0461 48 161 445

Raum V 1.11

Sprechzeiten

Sprechtage: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

Forschungsschwerpunkt

  • Wasserstoff-, Sektorenkopplungstechnologien

Organisation

Zuständigkeiten

  • Wind Energy Technology Institute: wissenschaftliche Mitarbeiterin

Mitteilungen

Das Norddeutschen Reallabor (NRL) ist ein länderübergreifendes Verbundprojekt und zeichnet sich durch seinen gesamtsystemischen Ansatz aus. Dabei legt es den Fokus auf zwei Technologiebereiche, die großflächig, großskalig, technologieoffen sowie markt- und realitätsnah erprobt werden sollen: integrierte Sektorenkopplung mit Schwerpunkt Wasserstoff sowie energieeffiziente Quartierslösungen vorrangig im Wärmebereich.
Hinter dem NRL steht eine Energiewende-Allianz aus 23 Förderpartnern, 25 assoziierten Partnern und 6 assoziierten Behörden und Ministerien der Landesregierungen. Diese Partner decken die gesamte Energie-Wertschöpfungskette ab – von der Erzeugung über den Transport und die Speicherung bis zum Verbrauch von Energie.