Direkt zum Inhalt

ESA-Chef spricht im Audimax

Zum Abschluss der Ringvorlesung "Astronomie und Raumfahrt" besucht der Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA , Prof. Johann-Dietrich Wörner, die Hochschule Flensburg und hält einen Vortrag zum Thema "ESA - die europäische NASA?" Beginn ist morgen um 18 Uhr im Audimax.

ESA-Chef spricht im Audimax

ESA-Chef spricht im Audimax Hochschule Flensburg/Dewanger

Den Höhepunkt der diesjährigen Vortragsreihe bildet sicher der Vortrag von Jan Wörner. Der Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA zieht einen Vergleich zur amerikanische Weltraumbehörde NASA. „Der Vortrag wird die Ähnlichkeiten und die Unterschiede von NASA und ESA darstellen und die veränderte Positionierung der heutigen Raumfahrt im Vergleich zu den Aktivitäten im kalten Krieg erläutern“, verrät Rainer Christiansen, Leiter des Mendke Planetariums in Glücksburg. 

Der Vortrag beginnt am Donnerstag, 13. Juli, um 18 Uhr im Audimax. Der Eintritt ist frei.