Direkt zum Inhalt

Studieren mit Behinderung

„Menschen sind nicht behindert, sie werden behindert.“ – An der Hochschule Flensburg versuchen wir Menschen mit chronischen Beeinträchtigungen möglichst nicht zu behindern und ihnen ein Studium zu ermöglichen. Informationen, Links und Ansprechpersonen zum Thema finden Sie auf diesen Seiten.

Behinderung hat viele Formen – körperlich, seelisch, geistig oder Sinnesbeeinträchtigungen – aber keine davon sollte Sie von Ihrem Studium abhalten. Wenn Sie mehr zum Thema „Studieren mit Behinderung“ erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen die Website des Deutschen Studentenwerks. Hier finden Sie allgemeine Informationen, aber auch ganz konkrete Hilfestellungen.

An der Hochschule Flensburg sind Ihre Ansprechpersonen Helga Wieber im Bereich Beratung und Sven Misch vom Gebäudemanagement.