Direkt zum Inhalt

Doppelabschlüsse

Von Flensburg in die Welt, zurück nach Flensburg und am Ende zwei Abschlüsse in der Tasche? Das geht bei uns mit internationalen Partnerhochschulen in mehreren Studiengängen. Als Studierende der Hochschule Flensburg, studieren Sie je nach Abkommen eine bestimmte Zeit im Ausland – am Ende Ihres Studiums erhalten Sie dann einen deutschen Abschluss und einen der Partnerhochschule.

Wenn Sie in Ihrem Auslandsstudium nicht nur neue Länder und Leute kennenlernen, sondern Ihren Bachelor- oder Master-Abschluss um einen internationalen Abschluss erweitern wollen, können Sie das bei uns im Rahmen mehrerer Doppelabschluss-Abkommen tun.

An Partnerhochschulen in Finnland, Australien und den USA können Sie einen sogenannten Double Degree erwerben. Sie verbringen dazu einen Teil Ihres Studiums an der jeweiligen Hochschule und erbringen die im Abkommen festgelegten Studienleistungen.  Am Ende Ihres Studiums erhalten Sie dann den Abschluss in doppelter Ausführung – einen deutschen und einen aus Ihrem Gastland.

Momentan bieten wir Ihnen die Möglichkeit einen Doppelabschluss zu erwerben an folgenden Hochschulen und in folgenden Studiengängen:

 Kymenlaakso UAS, Finnland:

Alliant International University, San Diego, USA:

University of the Sunshine Coast, Australien:

Neugierig? Mehr Informationen erhalten Sie im International Office und bei den Auslandsverantwortlichen der einzelnen Studiengänge.

 

Bachelor-Master-Abkommen mit der SDU

Gemeinsam mit der Syddansk Universitet (SDU) haben wir für Studierende, die in einem technischen Bachelorstudiengang an der Hochschule Flensburg studieren und ihren Master dann an der SDU in Dänemark absolvieren, ein ganz besonderes Angebot. In verschiedenen Bachelor-Master-Kombinationen und wenn Sie während Ihres Studiums zum Beispiel ein Praktikum in der deutsch-dänischen Grenzregion absolvieren, erhalten Sie zusätzlich zu Ihrer Bachelor- und der Master-Urkunde noch ein Zertifikat, das Ihr interkulturelles Studium belegt. Das Angebot gilt für die folgenden Studiengangskombinationen:

  • Angewandte Informatik (Bachelor) + Mechatronics, Schwerpunkt Embedded Control Systems (Master) 

  • Energiewissenschaften (Bachelor ) + Engineering - Innovation and Business (Master)  
  • Energiewissenschaften (Bachelor) + Mechatronics, Schwerpunkt Power Electronics (Master)  
  • Maschinenbau (Bachelor) + Engineering - Innovation and Business (Master) 

  • Maschinenbau (Bachelor) + Mechatronics, Schwerpunkt Embedded Control Systems (Master) 


Mehr Informationen erhalten Sie auf den Seiten der SDU.