Direkt zum Inhalt

Was ist Informiert. Orientiert. Vernetzt!?

Du bist neu an der Hochschule Flensburg und hast jede Menge Fragen zum Studium, der Stadt und dem Studienleben im Allgemeinen? Dann sind unsere Mentor*innen für dich da. Melde dich einfach an.

In einer Gruppe von ca. 15-20 anderen Studienanfänger*innen (meist aus deinem eigenen Studiengang) triffst du dich mehrmals im ersten Semester. Die Treffen werden von einer Mentorin oder einem Mentor organisiert und geleitet. Themen und Gestaltung der Treffen hängen von den jeweiligen Interessen und Bedarfen der Gruppe ab. Antworten auf viele weitere Fragen zum Programm findest du im Folgenden.

Anmeldung

Die Anmeldung zum Mentoring-Programm startet ab dem 01.08.2022. Die Mentor*innen stehen ab 01.09.2022 für eure Fragen zur Verfügung, da sie teilweise vorher noch im Urlaub sind. Bitte habt Verständnis, wenn ihr eine Rückmeldung erst ab dem 01.09.2022 erhaltet.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich mich für „Informiert. Orientiert. Vernetzt!“ anmelden?

Du lernst in deiner Mentee-Gruppe schnell und unkompliziert andere Studienanfänger*innen kennen, die häufig dieselben Fragen haben wie du. Von den Mentor*innen erhältst du Tipps und Tricks zum Studierendenleben, dem Campus und der Stadt, in der du die nächsten Jahre leben und lernen wirst. Und du erhältst Einblicke in das Studium, und zwar aus studentischer Perspektive und aus erster Hand.

Wer ist meine Mentorin/ mein Mentor?

Erfahrene und geschulte Studierende aus höheren Semestern leiten und organisieren die Mentee-Gruppen. Die Mentoringgruppen werden zufällig eingeteilt, nachdem die Anmeldungen bei uns eingegangen sind. Wir versuchen aus jeden Studiengang Mentor*innen zu gewinnen, um so die Zuteilung der Studienanfänger*innen an Mentor*innen aus demselben Studiengang zu ermöglichen.

Deine Mentorin oder dein Mentor …    

  • steht dir als Ansprechperson zum Studienstart zur Seite,
  • gibt dir aus erster Hand Wissen und Tipps zum Studium und zum Leben in Flensburg,
  • ermöglicht dir schnell Kontakte in deinem Studiengang und auf dem Campus zu knüpfen,
  • informiert dich über die Vielzahl von Service- und Beratungsangeboten der Hochschule Flensburg,
  • unterstützt dich bei deiner Studienorganisation,
  • und noch vieles mehr …

Wie verläuft ein Mentoring?

Nach deiner Anmeldung erhältst du zunächst eine automatische Bestätigungsmail. In den nächsten Tagen wird sich dann deine Mentorin oder dein Mentor bei dir melden (per Mail oder direkt per Messanger). Du kannst dich bei Fragen an die Mentor*innen wenden, da sie für neue Studierende als Ansprechperson zum Studienstart zur Seite stehen.

Deine Mentor*innen werden verschiedene Treffen anbieten, an denen du gerne teilnehmen kannst oder du nutzt einfach nur die Chance außerhalb der Gruppe Fragen an die Mentor*innen zu stellen. Ziel des Mentorings ist es, dir einen guten Start ins Studium zu ermöglichen, in dem du einen Austausch zu anderen Studierenden erhältst. Die Teilnahme am Programm ist freiwillig und für dich kostenlos.

Für welche Studiengänge wird das Mentoring angeboten?

Für folgende Bachelor-Studiengänge haben wir im Wintersemester 2022/23 Mentor*innen (wenn nicht anders vermerkt, unterstützen dich Studierende aus demselben Studiengang, ansonsten stehen dir immer Studierende aus deinem Fachbereich zur Seite):

  • Angewandte Informatik (Mentor*innen aus dem Studiengang Medieninformatik)
  • Betriebswirtschaft
  • Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie-Verfahrenstechnik (Mentor*innen aus dem Studiengang Energiewissenschaften)
  • Energiewissenschaften
  • Film & Media Arts (Mentor*innen aus dem Studiengang Medieninformatik)
  • Internationale Fachkommunikation
  • Maschinenbau
  • Medieninformatik
  • Schiffstechnik
  • Seeverkehr, Nautik und Logistik (Mentor*innen aus dem Studiengang Schiffstechnik)
  • Wirtschaftsinformatik

Fragen rund um alle Studiengänge beantwortet auch gerne jederzeit der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA).

Wie kann ich mich anmelden?

Das Formular für deine Anmeldung findest du rechtzietig hier.